zum Inhalt springen
  • StB Prof. Dr. Thomas Borstell Seminar für ABWL und Unternehmensbesteuerung

Zur Person

Thomas Borstell ist International Tax Partner in der Steuerabteilung von Ernst & Young in Düsseldorf, Schwerpunkt Verrechnungspreise, und leitet weltweit die Beratung zu Fragen der Verrechnungspreise bei Ernst & Young.

Er graduierte 1984, wurde im Jahr 1988 bei Professor Herzig in Aachen promoviert und legte 1992 das Steuerberaterexamens ab.

Zunächst war Thomas Borstell ab 1987 für Deloitte & Touche tätig und leitete danach die Verrechnungspreisberatung von Price Waterhouse in Deutschland; 1995 wurde er für sechs Monate als German Tax Desk nach New York entsandt.

1998 wurde Herr Dr. Borstell der deutsche Director of Transfer Pricing von Ernst & Young. 2002 in den Vorstand der Ernst & Young AG berufen, verantwortete er dort deutschlandweit die Steuerberatung von Ernst & Young. Seit Juli 2006 ist er als Global Director mit der weltweiten Leitung der Beratung bei Verrechnungspreisen betraut.

Thomas Borstell hat umfassende Erfahrung mit der Beratung von Verrechnungspreisen aus mehr als 20 Jahren Berufserfahrung, insbesondere in der Gestaltung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen, Tax Effective Supply Chain Management, Strukturierung von Kostenumlagesystemen sowie der Führung von Verständigungsverfahren und Erlangung von APAs.

Zu seinen Mandanten zählen viele der größten deutschen und internationalen Unternehmen mit Tätigkeiten in Deutschland.

Thomas Borstell ist seit 2004 Lehrbeauftragter für „International Tax Planning“ (in englischer Sprache) an der Universität zu Köln. Daneben spricht er regelmäßig zu Verrechnungspreisen und International Tax-Themen auf Fachkongressen und Seminarveranstaltungen im In- und Ausland. Im November 2009 wurde Thomas Borstell zum Honorarprofessor ernannt.

Mitgliedschaften und Veröffentlichungen

Thomas Borstell ist Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater e.V. und der International Fiscal Association.

Außerdem ist er als deutsche neutrale Person (Schiedsgutachter) im Rahmen der EU-Schiedskonvention tätig.

Herr Dr. Borstell ist Mitautor des "Handbuchs der Verrechnungspreise" und anderer Veröffentlichungen zu diversen Themen des Bereichs Verrechnungspreise.